Rüstungen Onlineshop  -> Helme 

Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl

[Zur Zeit kein Bild Verfügbar]
Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl

Dieser Gjermundbu Helm hat eine vernieteter Brünne und ist mit seinen 2 mm Stahl - schaukampftauglich -.


Im Jahre 1943 wurde bei Gjermundbu in Norwegen ein Grabhügel freigelegt, den man auf 950 - 970 n.Chr. datierte.
Unter anderem wurde eben ein Brillen-Helm, den heute als Gjermundbu - Helm bekannte Helm, geborgen.

Der restaurierte Orgignalhelm ist heute im Museum of National Antiquities (Oldsaksamlinga, Oslo) ausgestellt.

Der Helm wird auf das Jahr 970 n. Chr. datiert und dient heute als Referenz für einen Wikingerhelm

Er ist exemplarisch für einen Wikingerbrillenhelm, welcher dem Kämpfer guten Geschichtsschutz und gleichzeitig ein ausreichendes Sichtfeld gewährleistet.
Der Helm und insbesondere seine Spangen zeigen aber auch die nahe Verwandtschaft zur Helmgruppe der sogenannten nordischen Kammhelme.

Der Helm dient als Vorlage für verschiedene Brillenhelme - Modelle und ist eigentlich auch ein Kammhelm.

Es gibt mittlerweile einige Nachbildungen des Gjermundbuhelmes auf dem Markt, aber nur wenige sind so nahe am Original und bieten gleichzeitig den Schutz wie diese schaukampftaugliche Replik von Ulfberth. Seine Helmglocke besteht aus zwei Teilen und ist aus 2mm starkem Stahl getrieben und sauber verschweißt. Auf die Helmglocke sind vier sich kreuzende, handgeschmiedeten Eisenbänder (sog. Spangen) aufgenietet, welche den Helm zusätzlich verstärken. Aufgenietet ist auch die ebenfalls aus 2 mm starkem Stahl in Handarbeit gefertigte Brille, ein Gesichtsschutz, der dem Träger bis weit unter die Nase reicht. Die Brille wurde mit den gleichen Meißelkerben versehen, die auch das Original aufweist.

Der Helm besitzt eine Kettenbrünne aus vernieteten Rundringen (RRR), denn auch an dem Fund von 1943 sind Überreste einer vernieten Brünne zu finden.
Die geschmiedete Spitze des Helmes ist nur geschraubt und kann spielend leicht demontiert werden z.B. für sichere Kampfdarstellung.

Der Helm ist bewusst nicht auf Hochglanz poliert, sondern hat eine künstlich gealterte Oberfläche, welche seine Authentizität unterstreicht.
Er besitzt ein eingenietetes, sehr hochwertiges, verstellbares Polsterinlet und einen robustem Kinnriemen aus Leder mit einer Messingschnalle.

Diese hervorragende Helmrekonstruktion ist sowohl für den Sammler als auch für den Reenactor der Wikingerzeit ein gleichermaßen höchst interessantes und erschwingliches Stück erlebbarer Geschichte.

Dieses Helmmodell ist in den Größen S, M und L erhältlich.
Die Größen S und L sind Sonder-Bestellungen und nicht immer auf Lager.

Material: 2 mm Stahl, Antikfinish
Gepolstertes Stoff-Inlet und Kinnriemen aus Leder

[Schaukampfhelm, Wikingerhelm, Kammhelm, Brillenhelm]






Größemax. KopfumfangInnenabstand Hinterkopf->Stirn ca.Innenabstand Ohr->Ohr ca.Gewicht ca.
S 58 cm 20,5 cm 17 cm 2,6 kg
M 62 cm 22 cm 19 cm 2,9 kg
L 64 cm 23 cm 20 cm 3,2 kg



Bild  Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl
Bild  Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl
Bild  Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl
M2BULFHM32 Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne Stahl 159.00 €
Lieferzeit: 1-3 Tage*
* gilt innerhalb Deutschland. International entnehmen Sie bitte der Schaltfläche für Versandinformationen.

Eine umfangreiche Auswahl an Mittelalterausrüstung finden Sie in unserem Mittelaltershop: Shop für Mittelalter und Larp Mittelalterwaffen in Hülle und Fülle finden Sie in unserem Shop für Mittelalterwaffen: Shop für Mittelalterwaffen Eine Große Auswahl an Schaukampfschwertern finden Sie hier: SchaukampfSchwerter Schwerter finden Sie in unserem neuen Schwertershop: Schwerter Shop



Webempfehlungen Linkliste eintragen SiteMap www.Ruestugen-Online Ritterruestungen Ruestungen